Direkte Investments im Bereich Neue Energien

Keine Börsenschwankungen, ökologisch  und ethisch sinnvoll, zusätzlich noch eine hohe Verzinsung!

Ethische und ökologische Geldanlagen lassen sich auch direkt in aussichtsreiche Projekte durchführen.  Die derzeit besten Beteiligungsmöglichkeiten haben wir auf dieser Seite aufgeführt. Direkte Beteiligungen sind keinen Börsenkursschwankungen unterlegen und weisen eine attraktive Rendite auf. Ein weiterer Vorteil einer direkten Beteiligung ist, dass der Anleger genau erkennen kann, in welches Projekt er sein Geld investiert.
Neben den hier aufgeführten Beteilungen existieren noch zahlreiche weitere Projekte. Bei Interese nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Beteiligungsmöglichkeiten



ÖkoRenta - Neue Energien IV

Der Fonds wird sein Kapital breit diversifiziert in Zweitmarktanteile deutscher Fondsgesellschaften im Bereich der Erneuerbaren Energien investieren, wobei die Standorte der Energieanlagen nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland liegen können, vorausgesetzt allerdings, die Vergütung für den erzeugten Strom ist analog zum deutschen Erneuerbare Energien Gesetz geregelt. De facto wird der Fonds schwerpunktmäßig in Windenergie investieren, denn marktabhängig gibt es nach wie vor in diesem Bereich die meisten Anteils-Angebote.

Emissionshaus ÖkoRenta
Fondsname Neue Energien IV
Assetklasse Neue Energien
Platzierungsstand Verfügbar / In Platzierung
Rechtsform KG-Beteiligung
Einkunftsart §15 Einkünfte aus Gewerbebetrieb
Prognostizierte Laufzeit 14 Jahre
Gesamtausschüttung 230,00 %
Ausschüttungen jährlich + regelmäßig
Agio 5%
Infoflyer Neue Energien IV

ÖkoRenta - Zukunftsenergien1

Der wichtigste Tätigkeitsbereich des ÖKORENTA Zukunftsenergien I ist die Investition des Kommanditkapitals über die Luxemburger Tochtergesellschaft in Unternehmen aus dem Bereich der regenerativen Energiewirtschaft, insbesondere der Solarenergie, Windkraft, Bioenergie und Wasserkraft. Daneben wird in Unternehmen investiert, die den Einsatz solcher Umwelttechnologien ermöglichen oder erweitern bzw. die Effizienz und/oder den Ertrag dieser Technologien steigern. Der Fokus liegt auf bereits etablierten Unternehmen mit marktreifen Produkten und Dienstleistungen, die nicht börsennotiert sind. Angestrebt werden überwiegend Direktinvestitionen in Gesellschaften (70-100%) mit erfahrenem Management, Vorsprung in einer betreffenden Technologie und/oder besonderem Marktzugang. Entsprechend der Entwicklung der Branche stehen Unternehmen im Fokus, die im Vergleich über ein überdurchschnittliches Wachstumspotenzial verfügen. Es können auch Investitionen in Zielfonds getätigt werden (bis zu 30%), deren Anlagepolitik im Einklang mit den Anlagezielen des ÖKORENTA Zukunftsenergien I steht.

Emissionshaus ÖkoRenta
Fondsname Zukunftsenergien 1
Assetklasse Neue Energien
Platzierungsstand Verfügbar / In Platzierung
Rechtsform KG-Beteiligung
Einkunftsart §15 Einkünfte aus Gewerbebetrieb
Prognostizierte Laufzeit 7 Jahre
Gesamtausschüttung 179,13 %
Ausschüttungen jährlich + regelmäßig
Agio 5%
Info Flyer Öko Renta

Info Film zu Öko Renta


Neitzel & Cie - Solarenergie 2 Deutschland

Der Anleger beteiligt
sich an 6 Solaranlagen in Sachsen und Thüringen. Die Anlagen wurden bereits 2010 an Netz angeschlossene bzw. technisch betriebsbereite Photovoltaik-Anlagen, die damit ämtlich noch die hohen Einspeisevergütungssätze des Jahres 2010 erhalten.


Emissionshaus Neitzel & Cie
Fondsname Solarenergie 2 Deutschland
Assetklasse Neue Energien
Platzierungsstand Verfügbar / In Platzierung
Rechtsform KG-Beteiligung
Einkunftsart Sonstige
Prognostizierte Laufzeit 10 Jahre
Gesamtausschüttung 191,17 %
Ausschüttungen halbjährlich + regelmäßig
Agio 5%
Einzahlungsbeschreibung Mit Beitritt 100% der Zeichnungssumme
Mindestbeteiligung 10.000 EUR (Stückelung: 1.000)
Info Film zu Solarenergie 2

Chorus Clean Tech Portfolio

Die Fondsgesellschaft wird mittelbar ein Portfolio verschiedener Anlagen erwerben, die aus erneuerbaren Energiequellen Strom, Wärme oder andere Energieträger erzeugen, um aus der Verwertung der Energie entsprechende Einnahmen bzw. Beteiligungserträge zu erzielen. Die konkreten Investitionsobjekte stehen zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht fest. Zur Sicherstellung der wirtschaftlichen Qualität müssen die Investitionen die festgelegten Investitionskriterien erfüllen. Dazu gehört insbesondere, dass die Anlagen eine festgelegte Mindestrentabilität über die angenommene durchschnittliche Nutzungsdauer liefern und sich in Deutschland oder an sonstigen Standorten mit attraktiven Rahmenbedingungen in ausgewählten Staaten Europas befinden.

Emissionshaus CHORUS GmbH
Fondsname CHORUS Clean Tech Portfoliofonds (Einmalanlage)
Assetklasse Neue Energien
Platzierungsstand Verfügbar / In Platzierung
Rechtsform KG-Beteiligung
Einkunftsart §20 Einkünfte aus Kapitalvermögen
Prognostizierte Laufzeit 15 Jahre
Gesamtausschüttung 204,69 %
Ausschüttungen jährlich + regelmäßig
Agio 5%
Einzahlungsbeschreibung Mit Beitritt 100% der Zeichnungssumme
Mindestbeteiligung 10.000 EUR (Stückelung: 1.000)
Flyer Clean Tech

Beratung und Info

Sie wünschen Informationen oder umfassende Beratung zu den Beteiligungsmöglichkeiten im Bereich Neue Energien? Dann treten sie noch heute mit uns in Kontakt.